• Unsere Leistungen
  • Praxis
  • Team
  • Sprechzeiten
  • Notdienst
  • Urlaub
  • Jobs
  • News
  • Anfahrt
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutz
  • Links
Unsere Leistungen
Zahnersatz - wir bauen Brücken ...



Eine Brücke ist eine festsitzende Restaurierung, die eine lückenhafte Zahnreihe mit einem oder mehreren künstlichen Zähnen wieder vervollständigt. Es werden die angrenzenden Zähne präpariert (Pfeilerzähne), und mit Kronen versehen, an denen die Brückenglieder befestigt werden. Als Gerüstmaterial werden Zirkonoxid, Edel- und Nichtedelmetall-legierungen, Titan und Glasfasermaterial verwendet. Sie können mit Keramik oder zahnfarbenem Kunststoff verblendet werden. Brücken werden gegossen oder CNC-gefräst.

Die Hauptursache der fehlenden Zähne sind Karies oder Erkrankungen des Zahnbettes, so dass die Kaufunktion stark eingeschränkt ist. Wenn man zu lange wartet mit dem Lückenschluss, geht die Stabilisierung der Zähne verloren, so dass benachbarte Zähne in die Lücke kippen oder sich verschieben. Und auch der entsprechende Zahn des Gegenkiefers hat keinen Kontakt mehr, so dass er in die Lücke hineinwachsen kann. Durch diese Fehlbelastungen werden die gesamte Kaumuskulatur und das Kiefergelenk in Mitleidenschaft gezogen, so dass man mit weiteren Komplikationen rechnen muss.

Diese Komplikationen können verhindert werden durch das Einsetzen einer sogenannten Brücke, die die entstandenen Lücken schließt. Sie sichert die Kaufunktion, stabilisiert die verbliebenen Zähne und ermöglicht die Wiederherstellung einer lückenlos einwandfreien und ästhetisch ansprechenden Zahnreihe.

Eine andere Möglichkeit der Befestigung ist das Verkleben der Brücke an den benachbarten Zähnen (Klebebrücke) als Provisorium. Diese Lösung hat den Vorteil, dass die Zahnsubstanz eventuell noch gesunder Nachbarzähne geschont wird, da nur im Bereich des Zahnschmelzes und der nicht sichtbaren Zahnflächen beschliffen wird.







.