• Unsere Leistungen
  • Praxis
  • Team
  • Sprechzeiten
  • Notdienst
  • Urlaub
  • Jobs
  • News
  • Anfahrt
  • Kontakt
  • Impressum
  • Links
Unsere Leistungen
Implantate - Ein Stück mehr Lebensqualität!


Gönnen Sie sich das gute Gefühl festsitzender Zähne und den Luxus von ästhetischen unbeweglichen "Dritten". Keiner sieht den Unterschied zu Ihren echten Zähnen, da die neue Generation der Implantate sich durch absolute Natürlichkeit und Perfektion auszeichnet. Und endlich kann man herzhaft essen, was einem schmeckt, kraftvoll zubeissen und wieder unbeschwert küssen
.

Es ist z. Z. die modernste und beste Alternative, fehlende Zähne zu ersetzen.


Seit 1994 wird in unserer Praxis implantiert incl. der Zahnersatz-versorgung (Suprakonstruktion), auch in schwierigen Fällen mit Knochen- und Gewebetransplantationen. Ständige Fort- und Weiterbildung auf dem Gebiet, um auf dem aktuellen Stand zu sein, sind selbstverständlich.

"Künstliche Zahnwurzeln" aus Titan oder Zirkonoxid werden in den zahnlosen Kiefer eingepflanzt. Ein Implantat ist sinnvoll, damit gesunde Nachbarzähne nicht beschliffen werden müssen, wie z. B. bei einer "Brücke". Nach einer Einheilzeit von 3 bis 6 Monaten sind die Implantate stabil genug, um darauf den Zahnersatz zu befestigen. Siehe auch perfekte Wundheilung.


Der Verlauf einer Implantation sieht folgendermaßen aus:

Die professionelle Beratung, Diagnostik und der Behandlungsplan sind die Basis für eine erfolgreiche Implantation: Zuerst werden Sie ausführlich über alternative Zahnersatzmethoden aufgeklärt und beraten. Im Anschluss an die Erstuntersuchung wird diagnostiziert, ob eine Implantation sinnvoll ist. Die Knochenverhältnisse werden bestimmt, Befunde erhoben und ein Behandlungsplan aufgestellt. Im Anschluss bekommen Sie einen Kostenvoranschlag von uns. Termine werden vereinbart.

Der Eingriff: Unter lokaler Betäubung wird dann das Implantat in den Knochen in die richtige Lage positioniert. Wenn nicht genügend Knochen für die sichere Verankerung des Implantats zur Verfügung steht, muss ein Knochenaufbau erfolgen.

Einheilphase: Bis zur festen Einheilung (bis zu 3 Monaten) der Implantate wird ein provisorischer Zahnersatz sofort angefertigt, der eine ausreichende Kaufunktion und Ästhetik für die Übergangszeit sicherstellt.

Zahnersatz: Sind die Implantate sicher eingeheilt und belastbar, kann der Zahnersatz gefertigt werden.

Zur erschöpfenden Aufklärung und Information biete ich Ihnen mein Buch, den Leitfaden für Patienten und Zahnärzte, "Implantate - bissfest ein Leben lang" an, das in meiner Praxis erhältlich ist. Gern beraten wir Sie auch persönlich und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Vereinbaren Sie dann bitte einen Beratungstermin, damit wir uns Zeit lassen können.  

  

 

Leider ist es uns aus rechtlicher Sicht nicht möglich, Ihnen Bilder zu zeigen, die die Situationen vor und nach der Behandlung darstellen.